Thrombozyten  Immun  Thrombozytopenie  Kind Thrombozyten  Immun  Thrombozytopenie  Kind Thrombozyten  Immun  Thrombozytopenie  Kind

Thrombozyten  Immun  Thrombozytopenie  Kind Thrombozyten  Immun  Thrombozytopenie  Kind
Labor Pachmann / Leistungskatalog / Thrombozyten / Immun- Thrombozytopenie

Immun- Thrombozytopenie

In der Schangerschaft kann es auf Grund von Blutunverträglichkeit zwischen Mutter und Kind zu einer Thrombozyten-Unverträglichkeit kommen. Die Mutter bildet dabei Antikörper gegen Merkmale auf der Oberfläche der Blutplättchen (Thrombozyten-Antigene) des Kindes, die das Kind vom Vater geerbt hat.

Die mit den Antikörpern beladenen Thrombozyten werden in der Milz verstärkt abgebaut, wodurch ein schwerwiegender Mangel an Blutplättchen (Thrombozytopenie) entsteht. Eine Behandlung kann schon im Mutterleib durch Transfusion von Thrombozytenkonzentraten über die Nabelvenen oder durch entsprechende Transfusionen nach der Geburt erfolgen.

Das Labor Dr. Pachmann untersucht die Verträglichkeit der Thrombozyten zwischen Mutter und Kind, damit beide vor und nach der Geburt gesund leben können.

Bei allen unklaren akuten und chronischen Thrombozytopenien und bei ungenügendem Thrombozytenanstieg nach einer Transfusion muss nach gegen Thrombozyten gerichteten Antikörpern gesucht werden.

Thrombozyten  Immun  Thrombozytopenie  Kind Thrombozyten  Immun  Thrombozytopenie  Kind
Sprache wählen Sprache wählen

Thrombozyten  Immun  Thrombozytopenie  Kind Thrombozyten  Immun  Thrombozytopenie  Kind
Thrombozyten  Immun  Thrombozytopenie  Kind Thrombozyten  Immun  Thrombozytopenie  Kind

Fotolia_18475305_XS-Immunthrombozytopenie

Gegen Thrombozyten gerichtete Antikörper


Thrombozyten  Immun  Thrombozytopenie  Kind Thrombozyten  Immun  Thrombozytopenie  Kind
Venen Thrombose Schwangerschaft Thrombozyten  Immun  Thrombozytopenie  Kind

Thrombozyten  Immun  Thrombozytopenie  Kind Thrombozyten  Immun  Thrombozytopenie  Kind

Valid HTML 4.01 Transitional