Bayreuth  Herz  Pachmann  Gefäß Bayreuth  Herz  Pachmann  Gefäß Bayreuth  Herz  Pachmann  Gefäß

Bayreuth  Herz  Pachmann  Gefäß Bayreuth  Herz  Pachmann  Gefäß
Labor Pachmann / Presse / Pressespiegel / Erster Herz-Gefäß-Tag in Bayreuth

Erster Herz-Gefäß-Tag in Bayreuth

openpr.de

Bayreuth – der erste Herz-Gefäß-Tag in Bayreuth am 06.03.2010 war ein voller Erfolg. Nahezu 1000 Interessierte strömten in der Zeit von 9 bis 16 Uhr in das Ärztezentrum Neue Spinnerei in Bayreuth um sich zu ihrem persönlichen Thromboserisiko, zu Therapieformen, Arterien- und Venenchecks und Sportangeboten beraten zu lassen.

Bayreuth ist in den letzten Jahren das Kompetenzzentrum für Herz, Arterien und Venen in Bayern geworden. Die Laborpraxis Dr. Pachmann, in Deutschland führend in der Bestimmung des persönlichen Thrombose-Risikos, lobt dabei den Kommunikationsknotenpunkt zwischen den niedergelassenen und Klinikärzten, Apotheken und Physiotherapeuten sowie medi, dem weltweit führenden Hersteller von Kompressionsstrümpfen. „Wichtig ist, dass es in Bayreuth keine Berührungsängste zwischen den niedergelassenen Kardiologen, Phlebologen (Venenspezialisten), und den klinischen Herz- und Gefäßchirurgen gibt“, so Henrike Freier, Organisatorin des Qualitätszirkels Thrombose und Lungenembolie. „Nur so kann die gesamte Kompetenz den Patienten zu Gute kommen.“

Ziel des offiziellen Qualitätszirkels aus Ärzten, Apotheken, Physiotherapeuten, Labor und Hersteller ist es, 5.000 der etwa 40.000 jährlich tödlichen Lungenembolien künftig in Deutschland zu vermeiden. Durch die Vereinigung der Spezialisten, gezielte Informationsveranstaltungen sowie Erfolgskontrolle soll dieses Ziel innerhalb der nächsten 5 bis 10 Jahre erreicht werden.

Das aktuelle persönliche Thrombose Risiko wird in der Laborpraxis Dr. Pachmann individuell für jeden Patienten berechnet. Sowohl über verschiedenste Abfragen als auch, noch wesentlich detaillierter über eine Blutuntersuchung, erhält der Patient eine prozentuale Einschätzung seines persönlichen Risikos für das folgende Jahr. Neue und gesicherte Erkenntnisse in der Bekämpfung von Thrombose und Lungenembolie werden im Wissenschaftlichen Beirat des Thrombotrac- Projektes durch Prof. Inge Scharrer der Universität Mainz kommuniziert und kontrolliert.

Auf dem ersten Herz- und Gefäß-Tag in Bayreuth konnte das persönliche Thrombose Risiko erstmals mittels des computerbasierten Bayreuther Algorithmus-Systems sofort ermittelt werden. Die Vision ist es, ein ähnlich Patientenfreundliches System in jeder niedergelassenen Praxis einzuführen, um sowohl dem Arzt als auch dem Patienten das Ergebnis so schnell wie möglich zukommen zu lassen.

Im Klinikum Bayreuth können mit dem derzeit in Deutschland höchstauflösenden, Herzschlag-synchronen Computertomogramm die Arterien, zum Beispiel die Herzkranzgefäße, ähnlich genau dargestellt werden wie sonst nur mit einer Coronarangiographie. Mit diesem CT kann lebensentscheidende Zeit bei der Diagnose eines Gefäßverschlusses gewonnen werden, der zu einem Herzinfarkt führen kann. Große Aufmerksamkeit auf dem ersten Herz-Gefäß-Tag in Bayreuth bekam die von Oberarzt Rainer Krauß und Jens Henninger simulierte Herzoperation an einem Tierherz.

Außerdem diente der Herz-Gefäß-Tag den im Arztwerk Bayreuth vereinten, niedergelassenen Fachärzten der Fachrichtungen Diabetes, Herz, Nieren, Augen, Haut, Radiologie und Hormonhaushalt im Zentrum Neue Spinnerei als Erster Tag der Offenen Tür. Weitere dürften folgen.

Transfusionsmedizinisches Zentrum Bayreuth

Laborpraxis Dr. Pachmann
SIMFO Spezielle Immunologie Forschung + Entwicklung GmbH

Kurpromenade 2
95448 Bayreuth
Tel.: 0921 850 200
Fax: 0921 850 203

e-mail: presse@laborpachmann.de
www.simfo.de
www.laborpachmann.de

Das Transfusionsmedizinische Zentrum Bayreuth

Im Gesundheitszentrum an der Lohengrin Therme präsentieren sich zwei auf Transfusionsmedizin sowie auf Forschung und Entwicklung spezialisierte Disziplinen unter einem Dach. Unter der Leitung von Dr. med. Ulrich Pachmann entwickelte sich das Transfusionsmedizinische Zentrum Bayreuth (Gründung 1996) zu einem bedeutenden Praxis-Labor und Forschungszentrum. Das Transfusionsmedizinische Zentrum Bayreuth ist eingetragen bei „Bavaria - A better state of health“ (www.state-of-health.de ), einer Initiative des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Gesundheit.

Die SIMFO GmbH entwickelt in Kooperation mit der universitären Forschung in Jena unter Mitwirkung von Prof. Katharina Pachmann unter anderem Methoden zum Nachweis zirkulierender Tumorzellen im Blut von Tumorpatienten sowie Tests auf die Wirksamkeit von Krebsmedikamenten am Patientenblut. Die Aufgabe der SIMFO GmbH ist vor allem die Auftragsforschung zur Entwicklung neuer Testmethoden im Bereich Hämatologie und Onkologie.

Die Laborpraxis Dr. Pachmann hat sich auf die Lösung transfusionsmedizinischer Komplikationen zum Thema Thrombosen, Tumoren und Blutungsneigung spezialisiert. Durch Anamnese, geeignete Blutuntersuchungen und den Einsatz anspruchsvoller Methoden, werden die wichtigen Faktoren für die erfolgreiche Behandlung der Patienten bestimmt. Kliniken, Ärzten und Patienten bietet die Laborpraxis die Durchführung validierter, spezieller, nach DIN EN ISO 15189 akkreditierter Krebs- und Thrombosetests an.

Seit mehreren Jahren scheint sich das Interesse an den Dienstleistungen des Transfusionsmedizinischen Zentrums Bayreuth deutlich über Europa hinaus zu Entwickeln. Kliniken, Ärzte und Labore aus Österreich, der Schweiz, Norwegen, Holland, und Italien, den USA und Kanada sind regelmäßige Einsender. Ein gesteigertes Interesse besteht des Weiteren aus Vietnam, Russland und den Arabischen Ländern.

Bayreuth  Herz  Pachmann  Gefäß Bayreuth  Herz  Pachmann  Gefäß
Sprache wählen Sprache wählen

Bayreuth  Herz  Pachmann  Gefäß Bayreuth  Herz  Pachmann  Gefäß
Bayreuth  Herz  Pachmann  Gefäß Bayreuth  Herz  Pachmann  Gefäß

Herz Arterie Vene Thrombose


Bayreuth  Herz  Pachmann  Gefäß Bayreuth  Herz  Pachmann  Gefäß
Venen Thrombose Schwangerschaft Bayreuth  Herz  Pachmann  Gefäß

Labor und Praxis

Dr. med. U. Pachmann

Kurpromenade 2
95448 Bayreuth

+49(0)921/850200
mail@laborpachmann.de




Bayreuth  Herz  Pachmann  Gefäß Bayreuth  Herz  Pachmann  Gefäß

Valid HTML 4.01 Transitional